Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

stand: Dezember 2017

Die folgenden Geschäftsbedingungen definieren die Bedingungen, unter denen die Benutzung des YourLoveCode-Services erfolgt, der von der:
ABeffekt Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Hohenzollernstr. 64 A
D-33617 Bielefeld
(nachfolgend "YourLoveCode") betrieben wird.

  1. Vertragspartner, Vertragsschluss
    1. Der Kaufvertrag kommt zustande mit ABeffekt GmbH.
    2. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Bestellbuttons ("Prüfen"). Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail.
    3. Ein bindender Vertrag kann auch bereits zuvor wie folgt zustande kommen:
      • Wenn Sie Kreditkartenzahlung gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Kreditkartenbelastung zustande.
      • Wenn Sie die Zahlungsart PayPal gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt Ihrer Bestätigung der Zahlungsanweisung an PayPal zustande.
      • Wenn Sie die Zahlungsart Sofortüberweisung gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Bestätigung der Zahlungsanweisung an die SOFORT AG zustande.
      • Wenn Sie die Zahlungsart Giropay gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Bestätigung der Zahlungsanweisung an Giropay zustande.
  2. Regiestrierung
    1. Der Zugang zur Nutzung der YourLoveCode-Service setzt die kostenlose Registrierung voraus. Zur Registrierung benötigt der Kunde eine E-Mail-Adresse, Geburtstagsdatum , Vor- und Nachname. Alternativ können diese Angaben durch den Button „Ein-Klick Registrierung“ von einem Facebook Profil importiert werden, solange diese Funktion angeboten wird.
    2. Mit der Registrierung entsteht zunächst ein Vertragsverhältnis zur kostenlosen Mitgliedschaft zwischen YourLoveCode und dem Kunden. Nach der Registrierung erhält der Kunde eine Mitteilung per E-Mail, die den Vertragsabschluss zur kostenlosen Mitgliedschaft bestätigt. Mit der Bestätigungsmail werden dem Kunden sowohl die Vertragsdaten (Informationen zur Mitgliedschaft) als auch die zum Zeitpunkt der Anmeldung gültigen AGB per E-Mail zugesandt. Der Kunde hat damit die Möglichkeit die Vertragsdaten sowie die AGB zu speichern bzw. auszudrucken. Die Vertragsdaten werden von uns gespeichert.
    3. Der Kunde wird vor Abschluss eines kostenpflichtigen Vertragsverhältnisses über den Inhalt der jeweiligen kostenpflichtigen Leistung, die Preise und die Zahlungsbedingungen informiert.
  3. Nutzung
    1. Um den YourLoveCode-Service in vollem Umfang nutzen zu können, muss der Kunde jeweils die neusten Internet Browser verwenden bzw. deren Verwendung auf seinem Computer ermöglichen (z.B. Aktivierung von Java Script, Cookies). Bei Benutzung älterer oder nicht allgemein gebräuchlicher Technologien kann es sein, dass der Kunde die Leistungen von YourLoveCode nur eingeschränkt nutzen kann.
    2. YourLoveCode-Service Vervaltung vorbehalten sich das Recht zu eine zeitweilige Einstellung dem Service, beispielsweise wegen notwendiger Wartungsarbeiten oder aufgrund von höherer Gewalt oder technischen Störungen des Internets.
    3. Der Kunde versichert, dass die angegebenen Daten der Wahrheit entsprechen und ihn persönlich beschreiben.
    4. Der Kunde verpflichtet sich, die YourLoveCode nur in einer Weise oder zu Zwecken zu nutzen, die nicht gegen diese AGB bzw. gegen geltendes Recht verstoßen oder Rechte Dritter verletzen.
    5. Der Kunde versichert, dass er im Rahmen der Angebote und Dienste von YourLoveCode keine Lichtbilder, Texte, Software oder sonst urheberrechtlich geschützte Informationen einstellt, ohne über die hierfür notwendigen Rechte oder Zustimmungen zu verfügen.
    6. Die YourLoveCode Vervaltung erklärt hiermit, dass der Dienst auf ein originell Mechanismus basieren. Der Mechanismus kalkuliert die Passgenauigkeit in Anlehnung an einige Dutzend Methoden (Schlüssel Anpassung). Diese Methoden darstellen das Geschäftsgeheimnis.
    7. Wir bemühen uns, diesen Algorithmus so genau, wie es zu tun, aber wir können nicht garantieren, dass die Ergebnisse immer die Realität widerspiegeln. Bitte beachten Sie, dass der Algorithmus berücksichtigt nur bestimmte Informationen über Benutzer.
    8. Der Benutzer ist verpflichtet, die erforderlichen Angaben bei der Anmeldung wahrheitsgemäß und vollständig abzugeben, insbesondere die eMail-Adresse sowie Geburtsdatum, Vor- und Nachname.
    9. Sie sind für die Inhalte und Informationen, die Sie bereitstellen, zu veröffentlichen oder zu übertragen, um unseren Service, einschließlich, ohne Einschränkung Daten, Texte, Fotos und Grafiken der Emittent verantwortlich. YourLoveCode kontrolliert nicht, übernehmen Verantwortung für oder Haftung für Benutzerinhalte von Ihnen geschrieben, noch ist YourLoveCode Haftung für Fehler, Diffamierungen, Beleidigungen, Verleumdungen, Auslassungen, Falschheiten, Obszönitäten, Pornographie oder Profanität Sie stoßen. Bitte beachten Sie, dass Sie für die Nutzung unserer Service-Betreiber verantwortlich und nutzen sie, auf eigene Gefahr.
    10. Beim Platzieren Bilder unterschiedlicher Person, erklären Sie, dass Sie die Zustimmung von Seiten dieser Person, um das Bild auf unserer Website verwenden. Sie werden nicht zu senden oder Benutzerinhalte, die keine Rechte Dritter oder geltendem Recht, Regel oder Vorschrift verstößt oder wird im Rahmen dieses Abkommens verboten.
  4. Bezahlung
    1. Die vereinbarten Entgelte sind im Voraus zu entrichten und sofort fällig. Soweit nichts anderes schriftlich vereinbart oder durch das Gesetz anderweitig geregelt ist, können Entgelte nicht zurückerstattet werden.
    2. In YourLoveCode stehen Ihnen die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:
      • Kreditkarte - Die Belastung Ihrer Kreditkarte erfolgt mit Abschluss der Bestellung.
      • Paypal - Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter Paypal. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen (Ausnahme ggf. Gastzugang). Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.
      • Rechnung
      • Sofortüberweisung - Wir bieten auch sofortüberweisung an. Dabei erhalten wir die Überweisungsgutschrift unmittelbar. Hierdurch beschleunigt sich der gesamte Bestellvorgang. Sie benötigen hierfür lediglich Kontonummer, Bankleitzahl, PIN und TAN. Über das gesicherte, für Händler nicht zugängliche Zahlformular der Sofort AG stellt sofortüberweisung automatisiert und in Echtzeit eine Überweisung in Ihrem Online-Bankkonto ein. Der Kaufbetrag wird dabei sofort und direkt an das Bankkonto des Händlers überwiesen. Bei Wahl der Zahlungsart sofortüberweisung öffnet sich am Ende des Bestellvorgangs ein vorausgefülltes Formular. Dieses enthält bereits unsere Bankverbindung. Darüber hinaus werden in dem Formular bereits der Überweisungsbetrag und der Verwendungszweck angezeigt. Sie müssen nun das Land auswählen, in dem Sie Ihr Online-Banking-Konto haben und die Bankleitzahl eingeben. Dann geben Sie die gleichen Daten, wie bei Anmeldung zum Online-Banking ein (Kontonummer und PIN). Bestätigen Sie Ihre Bestellung durch Eingabe der TAN. Direkt im Anschluss erhalten Sie die Transaktion bestätigt. Grundsätzlich kann jeder Internetnutzer die sofortüberweisung als Zahlungsart nutzen, wenn er über ein freigeschaltetes Online-Banking-Konto mit PIN/TAN-Verfahren verfügt. Bitte beachten Sie, dass bei einigen wenigen Banken die Sofortüberweisung noch nicht verfügbar ist. Nähere Informationen, ob Ihre Bank diesen Dienst unterstützt erhalten Sie hier: https://www.sofort.com/ger-DE/general/fuer-kaeufer/fragen-und-antworten/
      • Giropay - Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über das Onlinebanking Ihrer Bank, zu dem Sie im Bestellprozess hingeleitet werden. Sie melden sich wie gewohnt an, z.B. mit Kontonummer und PIN und autorisieren Ihre Zahlung z.B. mit einer TAN. Ihre Bank muss am Giropay-Verfahren teilnehmen.
  5. Datennutzung und weitergabe

    YourLoveCode beachtet beim Betrieb seines Service stets die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen, insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG). Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten im Angebot von YourLoveCode sind in der Datenschutzerklärung hinterlegt.

  6. Abmeldung
    1. Die Abmeldung der kostenlosen Mitgliedschaft durch den Kunden ist jederzeit möglich. Sie muss in Schriftform (z. B. Brief, Fax) oder auf elektronischem Weg (e-mail) erfolgen. Wenn der Kunde sich über Facebook-Connect registriert hat, kann er die Löschung seines Accounts auch mit seinen Facebook-Daten bestätigen.
    2. Die schriftliche Abmeldung ist zu richten an:
      ABeffekt GmbH
      Hohenzollernstr. 64A
      33617 Bielefeld
  7. Gewährleistung und Garantien
    1. YourLoveCode haftet im Rahmen des Vertrags dem Grunde nach nur für Schäden des Kunden, die YourLoveCode oder seine gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt haben, aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer Pflichtverletzung von YourLoveCode oder eines seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen und die durch die Verletzung einer Verpflichtung, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertraut und vertrauen darf (Kardinalpflicht), entstanden sind.
    2. YourLoveCode haftet in den Fällen aus dem Vorstehenden der Höhe nach unbegrenzt. Im Übrigen wird der Schadensersatzanspruch auf den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden begrenzt.
    3. In anderen genannten Fällen ist die Haftung von YourLoveCode – unabhängig vom Rechtsgrund – ausgeschlossen.
    4. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen finden entsprechende Anwendung für alle Organe, Angestellten und Erfüllungsgehilfen von YourLoveCode.
    5. Soweit eine Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz, aus der Übernahme einer Garantie oder wegen arglistiger Täuschung in Betracht kommt, bleibt sie von den vorstehenden Haftungsregelungen unberührt.
  8. Vertragstextspeicherung

    Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier auf dieser Seite einsehen. Ihre vergangenen Bestellungen sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

  9. Vertragssprache
    1. Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehenden Sprachen sind Deutsch und Englisch.
    2. YourLoveCode behält sich das Recht vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen mit Wirkung für die Zukunft zu ändern, soweit hierdurch wesentliche Regelungen des Vertragsverhältnisses nicht berührt werden und diese notwendig sind um Entwicklungen berücksichtigen zu können (z.B. Änderung der Gesetzeslage oder höchstrichterlicher Rechtsprechung, grundlegende Änderungen der Marktbedingungen, die zu einer sog. Störung der Geschäftsgrundlage führen) die von eDarling nicht vorhersehbar waren und deren Nichtberücksichtigung zu einer grundlegenden Störung des Vertragsverhältnisses führen würden.